Startseite

Angebot zur Neueröffnung 159.99€ statt 189.99€

cropped-img_1351-mod1„Spaziergang leicht gemacht“

Wie viele Angehörige und Betreuer der Betroffenen wissen, ein Spaziergang im Winter mit Schwerbehinderten ist nicht ganz so einfach. Man muss sehr große Hürden überwinden. Besonders, wenn die Personen in ihrem Bewegungsfluss eingeschränkt sind oder gar nicht beim Anziehen mitwirken können, z.B. wie Koma Betroffene.

Man stellt sich die Fragen: „Was ziehe ich an?„, „Wie ziehe ich es an?„, „Wie schütze ich den Betroffenen bei wechselnder Witterung?„. Was dazu kommt, es ist sehr kraft- und zeitaufwändig die schwerbehinderten Personen in den Rollstuhl zu befördern. All das muss man meistern, bevor man sich erst einmal auf den Weg nach Draußen begibt.

Um Ihnen das Ganze zu ersparen, biete ich ein Kleidungsstück an, das ich extra für Schwerbehinderte, speziell für Komabetroffene entwickelt habe. Das Kleidungsstück vereinfacht im wesentlichen die Handhabung des Anziehens, sowie die zuverlässige Positionierung im Rollstuhl, was einfacher, zeit- und vor allem kraftsparender für sowohl die Betroffenen und die Angehörigen, als auch für die Pflegekräfte ist.

~ Helena Schäfer